Niall O'Sullivan

Trompete

Vertretung:

Europa (projektbezogen), Asien,

Australien/Neuseeland



Biografie

Der irische Startrompeter Niall O’Sullivan konnte sich in den letzten Jahren nicht nur mit seinem klassischen Repertoire, sondern auch durch seine Crossover-Performances weltweit einen Namen machen.
Seine Auftritte in großen Konzertsälen wie dem Grand Canal Theatre in Dublin, der National Concert Hall in Abu Dhabi, dem Waterfront Theatre in Belfast oder dem Tennessee Performing Arts Centre in den USA sind regelmäßig ausverkauft. Egal ob mit großem Orchester oder nur mit Klavierbegleitung, Niall gelingt es immer wieder in kürzester Zeit sein Publikum für sich zu begeistern und den ganzen Saal mit seiner Liebe zur Trompete anzustecken.

Vergangene Auftritte brachten in zu diversen internationalen Festivals, sowie auch in Säle wie dem Barbican Centre in London, UK, der Merkin Concert Hall in New York, USA, dem Shanghai Grand Theatre und dem National Centre for the Performing Arts in Peking, China, der Royal Opera in Versailles, Frankreich, der Symphony Hall in Birminghall, UK oder dem Konzerthaus Berlin in Deutschland.
Von Bach bis Brecht, von Händel bis Hammerstein, Purcell bis Piazolla. Niall taucht ein in jedes Genre und belebt es wie kaum ein anderer.

In den kommenden Monaten wird Niall nicht nur in Irland, im Wexford Opera House (Haydn Trompeten Konzert), sondern auch in Asien (Myanmar) sowie auch in sieben Staaten der USA (darunter beispielsweise Portland – OR, Brunswick – GA, Greenville – TX, Syracuse – NY) zu hören sein.

Musikgranden wie Perry Como, Dionne Warwick, Curtis Stigers, Imelda May, The Pogues, Lalo Schifrin, Jose Carreras, Dame Kiri Te Kanawa, Sinead O’Connor, Michel Legrand und viele andere teilten bereits mit ihm die Bühne.

Sein neuestes Album „Niall O’Sullivan and Friends“ wurde von Julian Lloyd Webber und Gavin Murphy produziert. Auf der CD finden sich keine geringeren Gäste als Opernstar Danielle de Niese, viermaliger Grammy-Gewinner Gitarrist Larry Carlton, Theaterikone Kim Criswell und die zwei irischen Starsänger Emmet Cahill und Lisa Lambe.
Das RTÉ Orchestra, kürzlich von „Bachtrack“ als „World’s Favorite Orchestra“ gekürt, unter der Leitung von David Brophy begleiteten Niall „and his friends“ auf dieser Aufnahme.
Arrangements von Gavin Murphy.

Seine Liebe zur Oper und dem Gesang wird Niall gerecht, wenn er die Stimme seiner Trompete erklingen lässt. Er spielt exklusiv auf Schilke Instrumenten, eine Kooperation, die ihn um die Welt begleitet.
Sein Debut-Album sowie auch seine EP „Ballads“ erreichten beide Nr. 1 der iTunes Classical und Jazz Charts.

Niall ist gleichsam angesehener Musikpädagoge. Er gibt regelmäßig Meisterklassen, sowie arbeitet mit den jungen MusikerInnen des National Youth Orchestra of Ireland, Royal Irish Academy und die Music Generation Ireland.

Niall begann seine Konzertkarriere im Alten von 8 Jahren in der Artane Boys Band, Dublin. Es folgte ein Stipendium am DIT Konservatorium, sowie ein Studium an der Royal Irish Academy of Music. In Folge erhielt Niall ein Stipendium für Post-Graduate Studies am Royal College of Music in London.


Pressestimmen

Irish Edition

"Niall O'Sullivan is a fine exponent, drawing in so much emotion as he plays - I almost  said 'sings', because that is the effect of what he does."

 

Goldenplec.com

"... it was so entertaining that certain audience members could be seen dancing in their seats, and there were smiles all around."

 

"... Niall O'Sullivan presented what National Concert Hall regulars will definitely remember as a highlight of the year."

 

“smooth romantic tone, O’Sullivan’s performance tells a story with every note”

 

Kelly O'Neil

"His unique ability to superbly play a variety of styles from classical to jazz to Broadway shows tremedous talent and is sure to gain him multitudes of fans across the globe."

 

Heath Andrews

"... the man knows how to play the trumpet like few musicians today do."

 

Irish Times

“O’Sullivan's Piazzolla brought the audience to their feet"

 

BBC Radio, Gerry Kelly

"Absolutely stunning"

 

Louis Walsh, UK X Factor Judge, Pop Manager

"He is the best trumpet player I have ever heard."


Evening Echo

“The trumpet playing by Niall O'Sullivan was sublime"


Video


Audio


Diskografie